Intelligenz – Große Unterschiede und ihre Folgen

Das Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung lädt Sie zu einem IMPULSE-Dialog, zu einem Austausch für an Hochbegabung Interessierte ein.

Foto von Max Fischer von Pexels

Intelligenz – Große Unterschiede und ihre Folgen
Mit Prof. Dr. Elsbeth Stern und Prof. Dr. Aljoscha Neubauer.

Die technische Plattform ist WebEx.
Der Vortrag findet am 19.01.2022 von 16:00 bis 17:00 Uhr statt.
Infos und Anmeldung

Auch, wenn Intelligenzunterschiede genetische Ursachen haben, kann Schule dazu beitragen, das in uns schlummernde Potential zu entfalten

Elsbeth Stern, auf ZSL

IMPULSE ist im übrigen eine Veranstaltungsreihe des ZSL, und Sie finden dort auch Onlineseminare auch zu anderen Themen.

14 Gymnasien mit Hochbegabtenzügen in BW

Die Anmeldetermine für das kommende Schuljahr rücken näher, und damit verbunden die Frage, ob Sie Ihr Kind auf ein Gymnasium mit Hochbegabtenzug schicken sollten, und welche Gymnasien in Baden-Württemberg hier etwas anbieten. Wir stellen Ihnen einige Gymnasien vor.

2022 finden die Anmeldungen für die neuen Fünftklässler in Baden-Württemberg am 09.03. und am 10.03.2022 statt. Für die Aufnahme in die Hochbegabtenzüge gibt es besondere Aufnahme- und Auswahlverfahren, und diese starten schon vorher, meist im Februar. Infoveranstaltungen können schon in Januar losgehen. Achten Sie also bitte besonders auf diese Fristen.

In Baden-Württemberg gibt es zum Schuljahr 2022/2023 14 Gymnasien mit Hochbegabtenzügen und ein Landesgymnasium für Hochbegabte. Voraussetzung für die Aufnahme ist ein spezielles Verfahren. Weitere Informationen hierzu gibt das Kultusministerium. Darüber hinaus haben einzelne Gymnasien Angebote für besonders begabte Kinder entwickelt. Alle Kriterien für eine richtige Schulwahl gelten natürlich auch für die Gymnasien mit Hochbegabtenzügen.

Benötigen Sie weitere Unterstützung?

Wir helfen Ihnen gerne!

Der LVH unterstützt Sie bei Ihrer Entscheidung und gibt Ihnen Kriterien für eine gelingende Schulwahl an die Hand. Diese Empfehlungen resultieren aus der 20-jährigen Beratungsarbeit des LVH-Vorstands und der LVH-Elterngruppen in Baden-Württemberg. Sprechen Sie uns gerne an!

Wir möchten Ihnen abr hier schon ein paar weitere Informationen geben und die entsprechenden Gymnasien vorstellen.

Worauf sollten Sie bei den Hochbegabtenzügen besonders achten?