MINT-Studie zum mitmachen

Im Rahmen eines Forschungsprojektes und einer Masterarbeit führt die Universität Regensburg eine Studie zu impliziten Einstellungen von Mädchen und Jungen gegenüber MINT-Fächern (Mathe, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) durch.

Das Vorhaben läuft mit dem langfristigen Ziel, einen Beitrag zur Ausweitung von Fördermaßnahmen von – derzeit leider unterrepräsentierten – Mädchen im MINT-Bereich zu leisten.

Mitmachen können Kinder zwischen 10 und 17 Jahren.

Weitere Informationen auf der Website des Lehrstuhls für Pädagogische Psychologie an der Universität Regensburg.

(Wir stehen nicht im Zusammenhang mit der Studie, finden aber, dass das eine gute Sache ist.)

Intelligenz – Große Unterschiede und ihre Folgen

Das Zentrum für Schulqualität und Lehrerbildung lädt Sie zu einem IMPULSE-Dialog, zu einem Austausch für an Hochbegabung Interessierte ein.

Foto von Max Fischer von Pexels

Intelligenz – Große Unterschiede und ihre Folgen
Mit Prof. Dr. Elsbeth Stern und Prof. Dr. Aljoscha Neubauer.

Die technische Plattform ist WebEx.
Der Vortrag findet am 19.01.2022 von 16:00 bis 17:00 Uhr statt.
Infos und Anmeldung

Auch, wenn Intelligenzunterschiede genetische Ursachen haben, kann Schule dazu beitragen, das in uns schlummernde Potential zu entfalten

Elsbeth Stern, auf ZSL

IMPULSE ist im übrigen eine Veranstaltungsreihe des ZSL, und Sie finden dort auch Onlineseminare auch zu anderen Themen.

14 Gymnasien mit Hochbegabtenzügen in BW

Die Anmeldetermine für das kommende Schuljahr rücken näher, und damit verbunden die Frage, ob Sie Ihr Kind auf ein Gymnasium mit Hochbegabtenzug schicken sollten, und welche Gymnasien in Baden-Württemberg hier etwas anbieten. Wir stellen Ihnen einige Gymnasien vor.

2022 finden die Anmeldungen für die neuen Fünftklässler in Baden-Württemberg am 09.03. und am 10.03.2022 statt. Für die Aufnahme in die Hochbegabtenzüge gibt es besondere Aufnahme- und Auswahlverfahren, und diese starten schon vorher, meist im Februar. Infoveranstaltungen können schon in Januar losgehen. Achten Sie also bitte besonders auf diese Fristen.

In Baden-Württemberg gibt es zum Schuljahr 2022/2023 14 Gymnasien mit Hochbegabtenzügen und ein Landesgymnasium für Hochbegabte. Voraussetzung für die Aufnahme ist ein spezielles Verfahren. Weitere Informationen hierzu gibt das Kultusministerium. Darüber hinaus haben einzelne Gymnasien Angebote für besonders begabte Kinder entwickelt. Alle Kriterien für eine richtige Schulwahl gelten natürlich auch für die Gymnasien mit Hochbegabtenzügen.

Benötigen Sie weitere Unterstützung?

Wir helfen Ihnen gerne!

Der LVH unterstützt Sie bei Ihrer Entscheidung und gibt Ihnen Kriterien für eine gelingende Schulwahl an die Hand. Diese Empfehlungen resultieren aus der 20-jährigen Beratungsarbeit des LVH-Vorstands und der LVH-Elterngruppen in Baden-Württemberg. Sprechen Sie uns gerne an!

Wir möchten Ihnen abr hier schon ein paar weitere Informationen geben und die entsprechenden Gymnasien vorstellen.

Worauf sollten Sie bei den Hochbegabtenzügen besonders achten?

Durchatmen!

Liebe Eltern, liebe Vereinsmitglieder, liebe an unserer Hilfe Interessierte,

ein weiteres, anstrengendes Jahr liegt hinter uns, Corona hat uns tüchtig durchgeschüttelt und wird uns wahrscheinlich 2022 noch einmal zusätzlich fordern. Zu all den Herausforderungen, die wir in unserem Alltag ohnehin schon zu bewältigen haben, kam noch die Pandemie hinzu. Einschulung, Überspringen, Wahl der weiterführenden Schule, Schulwechsel – in Zeiten von Corona alles noch ein bisschen komplizierter, da Schulen und Beratungsstellen ebenfalls überlastet sind und die Unterstützungsmechanismen stocken. Viele Eltern sind verunsichert und hoffen auf eine baldige Rückkehr zur Normalität. Es wird uns allen gut tun, paar Tage innezuhalten und für das Jahr 2022 Kräfte zu sammeln sowie Zuversicht zu tanken. 

Wir wünschen Ihnen allen besinnliche Stunden für das Weihnachtsfest, Heiterkeit und Genuss für den Jahreswechsel und 3G – Gesundheit, Glück und Gelassenheit – für das kommende Jahr 2022!

Eltern mit Kind

Ausblick und Termine für 2022

Eine feste Planung ist und bleibt derzeit schwierig. Auf einige Punkte freuen wir uns allerdings jetzt schon:

Wir werden auch 2022 einige Vorträge anbieten. Es wird den Runden Tisch zum Thema ‘Mobbing’ geben und dann veranstalten wir im Mai das Mathe-Politik-Camp. Was diese Formate ausmacht, das werden wir Ihnen noch gesondert nahebringen. Im Mai findet außerdem wieder unsere Jahreshauptversammlung statt.

Diese Informationen und viele mehr über unsere Aktivitäten finden Sie auf unserer Veranstaltungsseite.

Am meisten freuen wir uns jedoch auf Sie! Haben Sie Lust darauf, uns kennenlernen? Oder wollen Sie vielleicht auf einem Elterntreffen teilnehmen?

Irgendwie anders? Irgendwie spannend? Hochbegabte Kinder und Jugendliche in der Schule

Am Donnerstag, dem 16.12.2021, findet ein Vortrag von Dr. Frank Prietz zum Thema „Irgendwie anders? Irgendwie spannend? Hochbegabte Kinder und Jugendliche in der Schule“ statt. Der Vortrag beginnt um 18.00 Uhr.

Aufgrund der Corona-Pandemie findet dieser Vortrag in digitaler Form statt. Anmelden können Sie sich direkt über die Homepage des Spohn-Gymnasiums. Nach der Anmeldung erhalten Sie per E-Mail die Zugangsdaten für den Vortrag.

Das Spohn-Gymnasium wünscht Ihnen einen informativen Abend!

NuBswr lp Dgyhqw

Nanu? Was ist kaputt? Zdv lvw ndsxww? Nichts ist kaputt, im Gegenteil!

Kryptografie ist ein spannendes Thema, und es macht Spaß, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Es gibt den mittlerweile schon ein wenig kultigen Krypto-im-Advent-Kalender, und der bietet täglich ein Verschlüsselungsrätsel, für jung und alt!

https://krypto-im-advent.de/

Kryptografie, ein spannendes Thema, vielleicht auch für Lehrer:innen, und vielleicht sorgt das auch mal für Auflockerung im Unterricht? Es gibt auf dem sehr guten Angebot der Karlsruher IT-Sicherheitsinitiative eine Sektion, in die man sich als Schüler:in einloggen kann, und in der man den Advent hindurch knobeln kann. Es gibt Erklärvideos zu Aufgaben und es gibt eine Möglichkeit, mit dem Krypto-Team Kontakt aufzunehmen.

Beispiel aus dem Vorjahr zu einer der Aufgaben: Die Skytale

für Einsteiger, 3. – 6. Klasse
für Fortgeschrittene, 7. – 9. Klasse

Noch mehr solche Kalender gefällig?

Ihr interessiert euch mehr für Physik oder Mathe? Auch hier gibt es tolle Adventskalender:

Physik im Advent
Mehrere Mathekalender

Und was ist jetzt NuBswr lp Dgyhqw? Na schaut mal hier! Viel Spaß beim Entschlüsseln!

Public Climate School

Klimaschutz braucht kluge Köpfe!

In den wenigsten Hörsälen und Klassenzimmern wird das Wissen vermittelt, das notwendig ist, um die Klimakrise zu bekämpfen. 

Deshalb organisiert Students For Future vom 22. bis 26. November eine Woche voller Klimabildung. Gemeinsam mit Wissenschaftler*innen und Expert*innen wollen die SFF Wissen über die Klimakrise in die Gesellschaft tragen.

Die PCS ist eine bundesweite Aktionswoche mit Vorträgen, Diskussionen und Live-Veranstaltungen rund um das Thema Klimaschutz; allesamt zu sehen im YouTube-Livestream.

Schaut vorbei und überredet eure Lehrkräfte, mitzumachen!

Mehr Infos auf der Website: https://publicclimateschool.de

Selbsthilfewoche Stuttgart

Nicht nur der LVH bietet Selbsthilfe an, die Selbsthilfekontaktstelle KISS Stuttgart vermittelt Ihnen Selbsthilfegruppen für viele Lebenslagen.

Wir sind die zentrale Anlaufstelle für Selbsthilfe in Stuttgart. Das heißt, wir unterstützen Sie dabei, eine für Sie passende Selbsthilfegruppe zu finden.

Quelle: https://www.kiss-stuttgart.de/ueber-uns/was-wir-tun/

In der Selbsthilfewoche Stuttgart werden vom 14.11. – 20.11.2021 verschiedene Veranstaltungen angeboten, zu denen KISS Stuttgart Sie einladen möchte.

Karg Connected 2021

Digitale Vernetzungstagung

Am 9.11.2021 lädt die Karg-Stiftung zum zweiten Mal zur digitalen Vernetzungstagung Karg Connected ein. Schwerpunktthema ist diesmal die „Begabungsgerechtigkeit“.

Noch immer entscheiden oft die kulturelle und soziale Herkunft oder auch das Geschlecht von Kindern und Jugendlichen darüber, welches Potenzial in ihnen vermutet, welche Leistung ihnen zugetraut wird und welche Chancen ihnen geboten werden. Die übersehenen Potenziale stellen eine Herausforderung für die persönliche Entwicklung des Kindes und auch einen Verlust für die Gesellschaft als Ganzes dar. Deshalb möchten wir Sie dazu einladen, dieses wichtige Thema gemeinsam voran zu bringen. In Vorträgen, Workshops, Austausch- und Gesprächsrunden widmen wir uns zentralen Fragen rund um das Thema Begabungsgerechtigkeit. Weitere Infos und Anmeldung unter:

https://www.karg-stiftung.de/projekte/karg-connected-2021-digitale-vernetzungstagung-am-9-11-2021-1136/?_se=dGltZWFpcmNzaWtAYXJjb3IuZGU%3D

Kinder- und Jugendakademie Bad Waldsee

Der Landesverband Hochbegabung Baden-Württemberg e. V. kooperiert mit der Kinder- und Jugendakademie Bad Waldsee, deren Gründer, Bernd Friedrich, im Jahre 2012 von LVH als Begabtenförderer des Jahres geehrt wurde.   

Nun ist das neue Kursprogramm online! Interessierte können in einem vielfältigen Angebot stöbern. Kunst, Informatik, Theater, Umwelt und vieles mehr.

Es können von den Teilnehmer*innen beliebig viele Kurse besucht werden. Die Anmeldung läuft bis 10.10.2021, teilweise ist auch eine Nachmeldung möglich.

Weitere Informationen zum Programm, Anmeldeverfahren, Kalender unter https://www.kuja-bw.de/