Landesverband Hochbegabung Baden-Württemberg e.V.

Hingucker

Inhaltsverzeichnis


12.10.2019

Herbstveranstaltung

Samstag 9:00 - 16:30 Uhr

Gesundheitszentrum Federsee, Am Kurpark 1, 88422 Bad Buchau

Einladung und Programmablauf: siehe PDF

09.10.2019

Stuttgart: "Elternabend" - eine Veranstaltungsreihe des Kultusministeriums mit Frau Dr. Susanne Eisenmann

Mittwoch ab 18:30 Uhr in Stuttgart, Bürgerhaus Kursaal

Veranstaltungsdetails und Anmeldung siehe Kultusministerium Baden-Württemberg

Weitere Veranstaltungen: 10. April in Ulm und 4. Juli 2019 in Karlsruhe

20.09.2019

Herbst Familienwochenende in Wildberg/Schwarzwald 2019

Das nächste Familienwochenende findet vom 20. – 22. September 2019 im Haus Saron in Wildberg statt. Wildberg liegt zwischen Sindelfingen und Freudenstadt am Rande des Schwarzwalds. Das Haus selbst liegt am Waldrand und bietet genug Platz für vielfältige Aktivitäten.
Am Familienwochenende nehmen ausschließlich Mitgliedsfamilien des LVH mit ihren Kindern teil. Kern der Begegnung bildet das vielfältige Rahmenprogramm, das von den Familien gestaltet wird, indem jede teilnehmende Familie einen 90-minütigen „Kurs“ anbietet. Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten, was man den Kleinsten, den Größeren und gar den Erwachsenen anbieten kann: Holzarbeiten, Basteln, Vorträge, Theater, Singen, Filzen, Experimentieren, Kneten, Stricken, u.v.m. Bei den gemeinsamen Mahlzeiten, beim gemütlichen Zusammensitzen am Abend und beim Kaffee am Samstagnachmittag (Kuchenspenden sind erbeten) bietet sich die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen und bestehende Kontakte zu pflegen.
Der LVH unterstützt die Mitgliedsfamilien mit einem Zuschuss von ca. 15%. Neue Familien sind herzlich willkommen. Sie werden es nicht bereuen: Das Wochenende ist eine Bereicherung für die ganze Familie. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte beachten Sie die Anmeldefrist.
Für Absagen gelten folgende Stornobedingen:
bis 10. August 2019: kostenlos
bis 23. August 2019: 50% Erstattung
ab 3. September 2019: keine Erstattung
Weitere Informationen und Anmeldung ab sofort bis 2. Juni 2019 bei Frau Doris Olderdissen.

19.07.2019

Familienwochenende in Oberschwaben 2019

Auch in diesem Jahr ist exklusiv für unsere Mitgliedsfamilien wieder ein Familienwochenende in Oberschwaben geplant. Und wie in den vergangenen Jahren wird es auf dem Vogelhof in Ehingen-Erbstetten stattfinden.
Malerisch zwischen Ulm und Sigmaringen auf der Schwäbischen Alb im Grünen gelegen, bietet der Vogelhof eine Vielzahl an Möglichkeiten für gemeinsame Aktivitäten. Die große Spielwiese lädt auch zum Spielen im Freien ein. Fußball, Volleyball, Schaukeln und vieles mehr ist auf dem weitläufigen Gelände möglich.
Kern der Begegnung bildet das vielfältige Rahmenprogramm, das von den Familien selbst gestaltet wird, indem jede teilnehmende Familie einen 90-minütigen „Kurs“ anbietet und durchführt. In der Vergangenheit gab es immer eine Vielzahl an Aktivitäten für die Kleinsten, die Größeren und natürlich auch für die Erwachsenen: Vorträge, Basteln, Arbeiten mit dem Computer, Theater, Filzen, Experimentieren, Kneten, u.v.m.  Den Ideen sind hier keine Grenzen gesetzt.
Bei den gemeinsamen Mahlzeiten und beim gemütlichen Zusammensitzen am Abend bietet sich die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen und bestehende Kontakte zu pflegen. Die Kinder und Jugendlichen nutzen diese Zeit jedes Jahr wieder begeistert für gemeinsame Brett- und Kartenspiele.
Der LVH unterstützt die Mitgliedsfamilien mit einem Zuschuss von 15%. Nach Berücksichtigung des Zuschusses beträgt der Wochenendpreis pro Teilnehmer 58,00 EUR. Für Kinder unter 3 ist der Aufenthalt kostenlos. Neue Familien sind uns jederzeit herzlich willkommen. Sie werden es nicht bereuen: Das Wochenende ist eine Bereicherung für die ganze Familie und jedes Jahr ein großer Erfolg.

Es gelten folgende Stornobedingen:
bis 23. Mai 2019     kostenlos
bis 11. Juli 2019     50% Erstattung
ab 12. Juli 2019     keine Erstattung

Bitte beachten Sie die Anmeldefrist, die am 31. März 2019 endet. Weitere Informationen und Anmeldung (nur für LVH-Mitgliedsfamilien) per eMail.

06.07.2019

Stuttgart: Tag der offen Tür an der Uni Hohenheim

Samstag, 12-18 Uhr

Details siehe Programmheft und Homepage der Uni Hohenheim

04.07.2019

Karlsruhe : "Elternabend" - eine Veranstaltungsreihe des Kultusministeriums mit Frau Dr. Susanne Eisenmann

Donnerstag ab 19:00 Uhr in Karlsruhe, Badnerlandhalle

Veranstaltungsdetails und Anmeldung siehe Kultusministerium Baden-Württemberg

Weitere Veranstaltungen: 10. April in Ulm und 9. Oktober 2019 in Stuttgart

29.06.2019

Tag der offenen Tür an der Universität Stuttgart

Samstag 13 - 19 Uhr

Die Universität Stuttgart lädt ein zum Tag der Wissenschaft am Campus Vaihingen

29.05.2019

Mathe- und Politikcamp 2019

Für Kinder aus LVH-Mitgliedsfamilien, die zwischen 8 und 12 Jahre alt sind, findet seit 2001 in Cleebronn ein Mathe-Camp statt, dieses Mal vom 29. Mai bis 2. Juni 2019. Die Veranstaltung beginnt Mittwochabend um 17:30 Uhr und endet Sonntag nach dem Mittagessen um 13:30 Uhr. Für die Kinder wird ein abwechslungsreiches Programm angeboten: Knobelaufgaben, Mathekniffeleien und auch Ausflüge in die Umgebung.

Nachdem sich das Mathe-Camp jetzt schon über Jahre bewährt hat, bieten wir seit 2013 zeit- und ortsgleich zum Mathe-Camp ein Politik-Camp für Kinder und Jugendliche im Alter von 12-16 Jahren an. Hierbei wollen wir spannende Sachverhalte, Probleme und Zusammenhänge erläutern, erkennen und auch viel ausprobieren. Themenschwerpunkte werden sein: Sozialstaat und Globalisierung, Demokratie und das politische System in Deutschland sowie aktuelle, vergangene und zukünftige Entwicklungen. Dies soll natürlich offen und überparteilich stattfinden.

Der Teilnehmerbeitrag für beide Camps beträgt jeweils 175€.

Die Anmelde-Unterlagen finden Sie hier:

- Anmeldung

- Anschreiben Eltern

- Einverständniserklärung

- Schulbefreiung Mathecamp / Politikcamp

- Verpflichtungserklärung

Eine verbindliche Anmeldung wird vom 1. - 14.04.2019 erbeten. Beachten Sie bitte, dass auch ein handschriftliches Bewerbungsschreiben des Kindes erforderlich ist.
Nach dem Anmeldeverfahren werden die Teilnehmer über die Zulassung informiert.

03.05.2019

Tübingen: Ausstellung "EX MACHINA"

3. Mai bis 1. Dezember 2019

Leonardo da Vincis Maschinen zwischen Wissenschaft und Kunst im Museum der Universität Tübingen

Museum Alte Kulturen, Schloss Hohentübingen, Burgsteige 11, 72070 Tübingen

10.04.2019

Ulm: "Elternabend" - eine Veranstaltungsreihe des Kultusministeriums mit Frau Dr. Susanne Eisenmann

Mittwoch ab 19:00 Uhr in der Messe Ulm im Donausaal, Böfingerstraße 50, 89073 Ulm

Mit Podiumsdiskussion

Veranstaltungsdetails und Anmeldung bis 7. April siehe Kultusministerium Baden-Württemberg

Weitere Veranstaltungen: 4. Juli 2019 in Karlsruhe und 9. Oktober 2019 in Stuttgart

06.04.2019

Jahreshauptversammlung 2019 mit Wahlen

in der Tagungsstätte Schloss Beilstein bei Heilbronn

9:00 – 9:30 Uhr Anreise und Begrüßungskaffee
9:30 - 12:30 Uhr Erziehungsworkshops
12:30 - 13:30 Uhr Mittagessen
13:30 - 15:15 Uhr Jahreshauptversammlung mit Vorstandswahlen
15:15 - 15:30 Uhr Pause
15:30 - 16:30 Uhr Vortrag

Erziehungsworkshop 1: Frau Barbara Glock-Steiff: „Stolpersteine für hochbegabte Schüler und Schülerinnen in Grundschule und Gymnasium"
Überblick darüber, worüber hochbegabte Schüler und Schülerinnen in der Schule stolpern und somit ihr Potenzial nicht erwartungsgemäß umsetzen können. Das Wissen darüber kann den Blick auf Schule entlasten.
Erziehungsworkshop 2: Herr Kevin Koldewey: „Jungen mit Hochbegabung im Blick“
Sie erhalten einen Einblick in die oft schwierige Innenwelt hochbegabter Jungen, erarbeiten Ansätze, wie Beziehung auch in herausfordernden Situationen gelingen kann und wie Sie den Bedürfnissen der hochbegabten Jungen entsprechen können.

Vortrag: Herr Lukas Götz „Psychologische Beobachtungen zur (Hoch)Begabung“

01.03.2019

Schwäbisch Gmünd: Bewerbungsschluss für das Schuljahr 2019/20 am Landesgymnasium für Hochbegabte

Zum Schuljahr 2019/2020 werden Schülerinnen und Schüler für die Klassen 7, 9 und 10 aufgenommen. Außerdem stehen einige wenige Plätze in den Klassen 8 und 11 zur Verfügung. Bewerbungsschluss ist der 1. März 2019.

siehe auch Tag der offenen Tür am 12. Januar 2019 und Auswahlverfahren am LGH

11.02.2019

Stuttgart: Anmeldung zum Hochbegabtenzug am Königin-Katharina-Stift

Montag 11. und Dienstag 12. Februar

Theoretisch sollten diese Termine landesweit für alle Hochbegabtenzüge einheitlich sein. Stand 11.10.2018 findet sich auf der Homepage des KKSt bereits ein Terminplan für 2019, am Karls-Gymnasium war noch der von 2018 verlinkt. Auf dem Landesbildungserver waren keine konkreten Termine zu finden.

Bitte erkundigen sie sich sicherheitshalber an der Schule ihrer Wahl nach den genauen Uhrzeiten oder falls die Termine dort abweichen sollten.

12.01.2019

Schwäbisch Gmünd: Tag der offenen Tür am Landesgymnasium für Hochbegabte

Samstag von 10 bis 14 Uhr auf dem Campus

Auf der Homepage des LGH gibt es ein PDF mit dem Rahmenprogramm.


01.12.2018

Physik im Advent

Online-Wettbewerb

24 Aufgaben in der Zeit vom 1. bis 24. Dezember

Veranstalter: Prof. Dr. Arnulf Quadt, Georg-August-Universität Göttingen, II. Physikalisches Institut

01.12.2018

MATHEON-Adventskalender

Online-Wettbewerb für Schüler und Schülerinnen ab Klasse 10, Studierende, Lehrkräfte und alle Interessierte

24 Aufgaben in der Zeit vom 1. bis 24. Dezember

Veranstalter: Forschungszentrum Matheon, Mathematik für Schlüsseltechnologien
Technische Universität Berlin

01.12.2018

Känguru der Mathematik - Adventskalender

Mathematische Knobelaufgaben in der Adventszeit für Kinder der Klassen 1 bis 4

Veranstalter: Mathematikwettbewerb Känguru e.V., c/o Humboldt-Universität zu Berlin, Institut für Mathematik

01.12.2018

Mathe im Advent

Online-Wettbewerb für Kinder der Klassen 4 bis 9 (Frühstarter schon ab Klasse 2, Spätstarter bis Klasse 10)

Je 24 Aufgaben in der Zeit vom 1. bis 24. Dezember

Veranstalter: Mathe im Leben gemeinnützige GmbH, c/o Freie Universität Berlin

13.10.2018

Marbach am Neckar: 4. Infotag Hochbegabung 2018

Samstag von 9 bis 15:30 Uhr

Friedrich-Schiller-Gymnasium, Schulstraße 34, 71672 Marbach am Neckar

keine Anmeldung erforderlich, Details siehe PDF-Flyer

06.10.2018

Herbstveranstaltung mit Zukunftswerkstatt

in Trochtelfingen

20.07.2018

Familienwochenende in Oberschwaben 2018

Vom 20. – 22. Juli 2018 findet am Vogelhof in Ehingen-Erbstetten ein Familienwochenende statt.
Der Vogelhof liegt zwischen Ulm und Sigmaringen auf der Schwäbischen Alb. Am Familienwochenende nehmen ausschließlich Mitgliedsfamilien des LVH mit ihren Kindern teil. Kern der Begegnung bildet das vielfältige Rahmenprogramm, das von den Familien gestaltet wird, indem jede teilnehmende Familie einen 90-minütigen „Kurs“ anbietet. Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten, was man den Kleinsten, den Größeren und sogar den Erwachsenen anbieten kann: Vorträge, Basteln, Arbeiten mit dem Computer, Theater, Filzen, Experimentieren, Kneten, u.v.m.
Bei den gemeinsamen Mahlzeiten und beim gemütlichen Zusammensitzen am Abend bietet sich die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen und bestehende Kontakte zu pflegen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es sind noch Plätze frei. Weitere Informationen per eMail.

09.05.2018

Mathe- und Politikcamp 2018

Für Kinder aus LVH-Mitgliedsfamilien, die zwischen 8 und 12 Jahre alt sind, findet seit 2001 in Cleebronn ein Mathe-Camp statt, dieses Mal vom 09. bis 13. Mai 2018. Die Veranstaltung beginnt Mittwochabend und endet Sonntag nach dem Mittagessen. Für die Kinder wird ein abwechslungsreiches Programm angeboten: Knobelaufgaben, Mathekniffeleien und auch Ausflüge in die Umgebung.
Nachdem sich das Mathe-Camp jetzt schon über Jahre bewährt hat, bieten wir seit 2013 zeit- und ortsgleich zum Mathe-Camp ein Politik-Camp für Kinder und Jugendliche im Alter von 12-16 Jahren an. Hierbei wollen wir spannende Sachverhalte, Probleme und Zusammenhänge erläutern, erkennen und auch viel ausprobieren. Themenschwerpunkte werden sein: Sozialstaat und Globalisierung, Demokratie und das politische System in Deutschland sowie aktuelle, vergangene und zukünftige Entwicklungen. Dies soll natürlich offen und überparteilich stattfinden.
Der Teilnehmerbeitrag für beide Camps beträgt jeweils 175€.

Eine verbindliche Anmeldung wird vom 1.-15.03.2018 erbeten. Die eMail-Adresse wurde am 1.3. um 8 Uhr freigeschaltet. Beachten Sie bitte, dass auch ein handschriftliches Bewerbungsschreiben erforderlich ist.
Nach dem Anmeldeverfahren werden die Teilnehmer über die Zulassung informiert.

Die Anmeldeunterlagen finden Sie hier.

16.04.2018

St. Georgen: Vortrag "Hochbegabt - und jetzt ?"

Mittwoch um 19:30 Uhr

Kleiner Sitzungssaal im Rathaus St. Georgen, Hauptstr. 9

Dipl.-Psych. Regine Lang vom Institut für Hochbegabung Tübingen informiert: Merkmale, Diagnostik, Förderung, Beantwortung Ihrer Fragen

14.04.2018

Abendprogramm zum Vereinsgeburtstag „20 Jahre LVH“

Samstag 19 - 23 Uhr

Veranstaltungsort: Campus Guest, Universitätsstraße 34, 70569 Stuttgart-Vaihingen

14.04.2018

Jahreshauptversammlung 2018

Samstag ab 9 Uhr

Veranstaltungsort: Campus Guest, Universitätsstraße 34, 70569 Stuttgart-Vaihingen

9:30 - 12:30 Erziehungsworkshops

13:30 - 15:00 Jahreshauptversammlung (mit Nachwahl 2. Vorsitz)

15:30 - 17:00 Vortrag "Hochbegabte Kinder = erfolgreiche Erwachsene?" mit anschließender Diskussionsrunde

24.03.2018

Tanzkurs in Reutlingen

Samstag 11:00 bis 15:00 Uhr

Für Jugendliche / ab 13 Jahre
Anmeldungen per eMail

17.03.2018

Tanzkurs in Reutlingen

Samstag 10:00 bis 14:00 Uhr

Für Jugendliche / ab 13 Jahre
Anmeldungen per eMail

03.02.2018

Klausurtagung Vorstand 2018

in Eutingen


28.10.2017

Tanzkurs in Reutlingen

14 Uhr in Reutlingen

Für Jugendliche / ab 13 Jahre

Anmeldungen bis Donnerstag 26.10.2017

20.10.2017

Familienwochenende im Schwarzwald

Achtung: Die Veranstaltung ist ausgebucht, es gibt eine Warteliste.

Das nächste Familienwochenende im Schwarzwald findet in diesem Jahr vom 20. bis 22. Oktober 2017 im Gruppenhaus Palmspring in Bad Petertal-Griesbach statt. Weitere Informationen zur Unterkunft finden Sie unter www.palmspring.info.
Teilnehmen können LVH Mitgliedsfamilie mit Kindern in jedem Alter. In den vergangenen Jahren waren Kinder im Alter zwischen einem und 19 Jahren dabei. Die Angebote sind so vielfältig, dass für jedes Alter immer interessante Kurse zur Auswahl stehen. Die Kurse werden von den teilnehmenden Familien gestaltet. Hierbei sind die Erwachsenen genauso engagiert wie die Kinder. Neue Familien sind herzlich eingeladen, zunächst auch ohne ein Kursangebot an dem Familienwochenende teilzunehmen. Kursthemen waren in der Vergangenheit zum Beispiel: Schach lernen, Fotografie, Aquarellzeichnen, Roboterkäfer bauen, Fischer-Technik, Waldhütte bauen, Digitalschaltungen, Experimente mit Luft und Wasser, Kreativtechniken, Radioaktivität und vieles mehr.
Während der gemeinsamen Mahlzeiten, abends in gemütlicher Runde und beim Elternkaffee, lernt man sich kennen und kann seine Erfahrungen und Erlebnisse austauschen. Die Kinder haben viel Spaß bei den gemeinsamen Unternehmungen und beim gemeinsamen Spielen. Am Ende des Wochenendes gehen alle Teilnehmer etwas müde, aber glücklich und mit vielen neuen Eindrücken nach Hause.
Weitere Informationen bei Simone Müller.

Das Organisationsteam
Erik Könnecke / Simone Müller

07.10.2017

LVH-Herbstveranstaltung in Bad Boll 2017

Samstag 9-18 Uhr in der Evangelischen Akademie, Akademiestraße 11, 73087 Bad Boll

Ansprechpartnerfortbildung
9:00-9:30 Ankunft und Begrüßung
9:30-10:00 Der Vorstand informiert die Ansprechpartner über Aktuelles.
10:00-12:30 Ansprechpartner-Fortbildung mit Prof. Dr. Olaf Kramer, Universität Tübingen, Thema: Kommunikation im Rahmen unserer ehramtlichen Arbeit
12.30-14.00 Mittagessen
Mitgliederversammlung
13:30-14:00 Ankunft und Begrüßung
14:00-16:00 Vortrag mit Frau Ursula Barth von Kompetenzzentrum Schwäbisch Gmünd, Thema: Erziehung und Bildung – ein gemeinsamer Weg
16:00-16:30 Kaffeepause
16:30-18:00 Tischgespräche: aktiver Austausch der Mitglieder untereinander, mit den Ansprechpartnern der Elterngruppen und mit dem Vorstand.
18:00 Ende der Veranstaltung

22.09.2017

Vorstandssitzung im September

19 Uhr in Wankheim bei Tübingen

31.07.2017

Redaktionsschluss für den nächsten Newsletter

21.07.2017

Familienwochenende in Oberschwaben 2017

Das nächste Familienwochenende im Raum Oberschwaben findet vom 21. – 23. Juli 2017 am Vogelhof in Ehingen-Erbstetten statt.

Der Vogelhof liegt zwischen Ulm und Sigmaringen auf der Schwäbischen Alb. Am Familienwochenende nehmen ausschließlich Mitgliedsfamilien des LVH mit ihren Kindern teil. Kern der Begegnung bildet das vielfältige Rahmenprogramm, das von den Familien gestaltet wird, indem jede teilnehmende Familie einen 90-minütigen „Kurs“ anbietet. Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten, was man den Kleinsten, den Größeren und sogar den Erwachsenen anbieten kann: Vorträge, Basteln, Arbeiten mit dem Computer, Theater, Filzen, Experimentieren, Kneten, u.v.m.

Bei den gemeinsamen Mahlzeiten und beim gemütlichen Zusammensitzen am Abend bietet sich die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen und bestehende Kontakte zu pflegen.

Der LVH unterstützt die Mitgliedsfamilien mit einem Zuschuss von 20%. Nach Berücksichtigung des Zuschusses beträgt der Wochenendpreis pro Teilnehmer 54 €.

Neue Familien sind herzlich willkommen. Sie werden es nicht bereuen: Das Wochenende ist eine Bereicherung für die ganze Familie.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte beachten Sie die Anmeldefrist.

Weitere Informationen und Anmeldung ab sofort bis 31.01.2017 bei Frau Ircsik

13.07.2017

Kinostart: Begabt - Die Gleichung eines Lebens

Der Film handelt von Mary, einer hochbegabten Siebenjahrigen. Sie wächst bei ihrem Onkel auf, der ihr eine ganz normale Kindheit bieten will. Die Schulleiterin will ihn zusammen mit Marys Großmutter dazu bringen, dem Kind eine spezieller Förderung zu ermöglichen. Dadurch entsteht eine Sorgerechtsstreit.

Siehe auch Artikel zum Film in der Wikipedia.

05.07.2017

Vorstandssitzung

in Lichtenwald

24.05.2017

Mathe- und Politikcamp 2017

Für Kinder aus LVH-Mitgliedsfamilien, die zwischen 8 und 12 Jahre alt sind, findet seit 2001 in Cleebronn ein *Mathe-Camp* statt, dieses Mal vom 24. bis 28. Mai 2017. Die Veranstaltung beginnt Mittwoch Abend und endet Sonntag nach dem Mittagessen.

Am Donnerstag ist Feiertag. Sofern der Freitag kein beweglicher Ferientag ist, muss hierfür an der jeweiligen Schule Schulfrei beantragt werden.

Für die Kinder wird ein abwechslungsreiches Programm angeboten: Knobelaufgaben, Mathekniffeleien und auch Ausflüge in die Umgebung.

Nachdem sich das Mathe-Camp jetzt schon über Jahre bewährt hat, bieten wir seit 2013 zeit- und ortsgleich zum Mathe-Camp ein *Politik-Camp* für Kinder und Jugendliche im Alter von 12-16 Jahren an. Hierbei wollen wir spannende Sachverhalte, Probleme und Zusammen­hänge erläutern, erkennen und auch viel ausprobieren.

Themenschwerpunkte werden sein: So­zialstaat und Globalisierung, Demokratie und das politische System in Deutschland sowie aktu­elle, vergangene und zukünftige Entwicklungen. Dies soll natürlich offen und überparteilich stattfinden. Das Camp findet in Zusammenarbeit mit der Fachschaft Politikwissenschaft der Pä­dagogischen Hochschule Ludwigsburg statt.

Die Anmeldeunterlagen sind online als PDFs verfügbar. Der Anmeldebeginn ist der 9. Januar 2016.

20.05.2017

konstituierende Vorstandssitzung

Samstag in Eutingen

29.04.2017

Ansprechpartner-Fortbildung 2017

29.-30. April im Anschluss an die Jahreshauptversammlung und den Vortrag von Frau Fischer-Brehm in der Akademie Rotenfels in Gaggenau.

Samstag

18.00 Uhr                  Abendessen mit anschließendem ungezwungenem Austausch

Sonntag

8.00 bis   9.30 Uhr    Frühstück
9.30 bis 12.00 Uhr    Ansprechpartnerfortbildung
12.30 Uhr                 Mittagessen
13.30 Uhr                 Abreise (individuell)

29.04.2017

Vortrag von Frau Fischer-Brehm

Samstag in der Akademie Rotenfels in Gaggenau

Referentin: Frau Fischer-Brehm

Thema: Motivation und Lernen bei hochbegabten Kindern – ein Spagat zwischen Wissbegier und Vermeidungsstrategien: Theorie und Praxis für Schule und Elternhaus

15:15 bis 16:30 Uhr    Vortrag

16:30 bis 18:00 Uhr    Fragerunde und Diskussion

Diese Veranstaltung ist öffentlich. Aus organisatorischen Gründen wird um eine Anmeldung gebeten.

29.04.2017

LVH - Jahreshauptversammlung 2017 mit Wahlen

Samstag 29. April in der Akademie Rotenfels in Gaggenau

9.00 bis 10.00 Uhr     Anreise und Begrüßungskaffee
10.00 bis 12.30 Uhr   Erziehungsworkshop (mit Kaffeepause)
12.30 bis 13.30 Uhr   Mittagessen
13.30 bis 15.00 Uhr   Jahreshauptversammlung (mit Vorstandswahlen)
15:00 bis 15:15 Uhr   Pause

15:15 bis 16:30 Uhr   öffentlicher Vortrag von Frau Fischer Brehm
16:30 bis 18:30 Uhr   Fragerunde und Diskussion

18.00 Uhr                   Abendessen

14.01.2017

Landesgymnasium für Hochbegabte Schwäbisch Gmünd, Tag der offenen Tür

Samstag 10 - 14 Uhr

Detail: siehe Homepage des LGH


08.10.2016

3. Infotag Begabtenförderung 2016

Samstag, 9:00 bis 15:30 Uhr
Friedrich-Schiller-Gymnasium
Schulstraße 34
71672 Marbach am Neckar

Infos, Beratung und Austausch rund ums Thema Begabtenförderung -> Flyer als PDF

23.09.2016

Familienwochenende in der Schwarzwaldmühle 2016

Das Familienwochenende in der Schwarzwaldmühle findet in diesem Jahr vom 23. bis 25. September 2016 statt. Die Schwarzwaldmühle liegt malerisch eingebettet in Seewald-Besenfeld, einem Tal in der Nähe von Nagold. Weitere Informationen zur Unterkunft finden Sie unter www.schwarzwaldmuehle-besenfeld.de.
Teilnehmen können Familien mit Kindern, die Mitglied im LVH Baden-Württemberg sind. In den vergangenen Jahren waren Kinder im Alter zwischen einem und 19 Jahren dabei. Die Angebote sind so vielfältig, dass für jedes Alter interessante Kurse stattfinden. Die Kurse werden von den teilnehmenden Familien gestaltet. Hierbei sind die Erwachsenen genauso engagiert wie die Kinder. Neue Familien sind herzlich eingeladen, zunächst auch ohne ein Kursangebot an dem Familienwochenende teilzunehmen. Kursthemen waren in der Vergangenheit zum Beispiel: Schach lernen, Fotografie, Aquarellzeichnen, Roboterkäfer bauen, Fischer-Technik, Waldhütte bauen, Digitalschaltungen, Experimente mit Luft und Wasser, Kreativtechniken, Radioaktivität und vieles mehr.
Während der gemeinsamen Mahlzeiten, abends in gemütlicher Runde und beim Elternkaffee lernt man sich kennen und kann seine Erfahrungen und Erlebnisse austauschen. Die Kinder haben viel Spaß bei den gemeinsamen Unternehmungen und beim gemeinsamen Spielen.

Die Veranstaltung ist ausgebucht.

Für weitere Fragen zum Familienwochenende melden Sie sich bitte per E-Mail.

Das Organisationsteam
Erik Könnecke / Simone Müller

10.06.2016

Familienwochenende in Oberschwaben

Das Familienwochenende für den Raum Oberschwaben findet vom 10. – 12. Juni 2016 am Vogelhof in Ehingen-Erbstetten statt, das liegt zwischen Ulm und Sigmaringen.

Am Familienwochenende nehmen ausschließlich Mitgliedsfamilien des LVH mit ihren Kindern teil. Kern der Begegnung bildet das vielfältige Rahmenprogramm, das von den Familien gestaltet wird, indem jede teilnehmende Familie einen „Kurs“ anbietet. Es gibt eine Vielzahl an Möglichkeiten, was man den Kleinsten, den Größeren und gar den Erwachsenen anbieten kann: Holzarbeiten, Basteln, Vorträge, Theater, Singen, Filzen, Experimentieren, Kneten, Stricken, u.v.m.

Bei den gemeinsamen Mahlzeiten, beim gemütlichen Zusammensitzen am Abend und beim Kaffee am Samstagnachmittag bietet sich die Möglichkeit, neue Kontakte zu knüpfen und bestehende Kontakte zu pflegen.
Der LVH unterstützt die Mitgliedsfamilien mit einem Zuschuss von 20%. Nach Berücksichtigung des Zuschusses beträgt der Wochenendpreis pro Teilnehmer 54 €. Neue Familien sind herzlich willkommen. Sie werden es nicht bereuen: Das Wochenende ist eine Bereicherung für die ganze Familie.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Bitte beachten Sie die Anmeldefrist.

Weitere Informationen und Anmeldung ab sofort bis 10. Januar 2016 bei Timea Ircsik.

04.05.2016

Mathe- und Politikcamp 2016

Für Kinder aus LVH-Mitgliedsfamilien, die zwischen 8 und 12 Jahre alt sind, findet seit 2001 in Cleebronn ein *Mathe-Camp* statt, dieses Mal vom 4. bis 8. Mai 2016. Die Veranstaltung beginnt Mittwoch Abend und endet Sonntag nach dem Mittagessen.

Am Donnerstag ist Feiertag. Sofern der Freitag kein beweglicher Ferientag ist, muss hierfür an der jeweiligen Schule Schulfrei beantragt werden.

Für die Kinder wird ein abwechslungsreiches Programm angeboten: Knobelaufgaben, Mathekniffeleien und auch Ausflüge in die Umgebung.

Nachdem sich das Mathe-Camp jetzt schon über Jahre bewährt hat, bieten wir seit 2013 zeit- und ortsgleich zum Mathe-Camp ein *Politik-Camp* für Kinder und Jugendliche im Alter von 12-16 Jahren an. Hierbei wollen wir spannende Sachverhalte, Probleme und Zusammen­hänge erläutern, erkennen und auch viel ausprobieren.

Themenschwerpunkte werden sein: So­zialstaat und Globalisierung, Demokratie und das politische System in Deutschland sowie aktu­elle, vergangene und zukünftige Entwicklungen. Dies soll natürlich offen und überparteilich stattfinden. Das Camp findet in Zusammenarbeit mit der Fachschaft Politikwissenschaft der Pä­dagogischen Hochschule Ludwigsburg statt.

Die Anmeldeunterlagen sind online als PDFs verfügbar. Der Anmeldebeginn ist der 1. März 2016.


19.11.2015

Vorträge in Kooperation mit den beiden HB-Gymnasien

Beginn der Veranstaltung ist um 19:30 im Karlsgymnasium.

Ablauf:

10.10.2015

Ansprechpartner-Fortbildung

Am Wochenende 10./11. Oktober im Anschluss an den Mitgliedertag in Bad Boll. Es wird auch am Sonntag eine Kinderbetreuung durch Erlebnispädagogen geben.

Samstag 19:30 Uhr: Vorstellung Netzwerk Grundschulen, Frau Dr. Tanja Engelmann, Praxis für Hochbegabung und Hochleistungspotenzial in Stuttgart

Sonntag 9:00 Uhr: Story Telling, Prof. Dr. Jörn Precht, Hochschule der Medien, Stuttgart

10.10.2015

Herbst-Veranstaltung / Ansprechpartner-Fortbildung

Die für alle Vereinsmitglieder offene Veranstaltung findet am 10. Oktober 2015 an der Evangelischen Akademie in Bad Boll statt. Es wird eine Kinderbetreuung durch Erlebnispädagogen geben.

Programmablauf:

Samstag, 10. Oktober
12:30 Mittagessen
14:00 Vortrag "Brauchen hochbegabte Kinder eine andere Erziehung? – Ursachen und Lösungsvorschläge für Schwierigkeiten hochbegabter Kinder –", Frau Dipl.-Psych. Regine Lang, Tübinger Institut für Hochbegabung
15:15 Kaffeepause/Tischgespräche
16:00 Mitglieder fragen, Vorstand antwortet

Bitte melden Sie sich bis zum 2.10. verbindlich an.

01.10.2015

Vortrag "Hochbegabung – verstehen, erkennen, fördern" in Stuttgart

Der Vortrag findet am Donnerstag, dem 1. Oktober findet um 19 Uhr im Hospitalhof (Albert Goes-Saal) statt.

Gibt es „von Natur aus“ hochbegabte Kinder? - Wie und woran lassen sie sich erkennen? - Wie sind Hochbegabte? - Frau Prof’in Preckel geht es bei ihrer Forschung vor allem um das Thema intellektuelle Hochbegabung in Abgrenzung zu musischer oder sportlicher Hochbegabung. Schwerpunktmäßig beschäftigt sie sich mit intellektuell besonders Begabten aus den Perspektiven der Differentiellen Psychologie und der Persönlichkeitspsychologie ("Wie sind Hochbegabte, und was unterscheidet sie von nicht Hochbegabten?") sowie der Pädagogischen Psychologie ("Wie kann man Hochbegabte erkennen, beraten und fördern?").

Referentin ist Frau Prof. Dr. Franzis Preckel von der Universität Trier, eine ausgewiesene Expertin in der Hochbegabtenforschung. Veranstalter sind das Seminar Stuttgart und das Evangelische Bildungszentrum.

19.06.2015

Familienwochenende in Oberschwaben 2015

Das nächste Familienwochenende für den Raum Oberschwaben findet vom 19. – 21. Juni 2015 im Pfeifferhof in Rot a.d. Rot statt. Der Pfeifferhof liegt sehr idyllisch im oberschwäbischen Vorallgäu zwischen Memmingen und Leutkirch.
Teilnehmen können Mitgliedsfamilien des LVH mit ihren Kindern. Das Rahmenprogramm wird von den Familien gestaltet, indem jede teilnehmende Familie einen „Kurs“ anbietet. Wir haben schon eine Vielzahl an tollen Angeboten gehabt, wie z.B.: Roboterbau, Experimentieren, Bumerang bauen, Gesangsprojekt, Improvisationstheater, Filzen, Mützen häkeln, ... u.v.m. Ihrer Phantasie sind fast keine Grenzen gesetzt.
Die Mahlzeiten werden gemeinsam eingenommen. In den freien Zeiten, am Abend oder bei einem Nachmittagskaffee können neue Kontakte geknüpft und bestehende Kontakte gepflegt werden.
Neue Familien sind herzlich willkommen. Aus eigener Erfahrung kann man sagen, das Wochenende ist eine Bereicherung für die ganze Familie.
Fragen und Anmeldungen per Email.
Anmeldungen werden ab sofort angenommen.

13.05.2015

Mathe- und Politikcamp 2015

13.-17.5.2015 (Mi-So) in Cleebronn

Anmeldung ab Samstag, den 7.3.2015

25.04.2015

Mitgliedertag 2015 mit Vorstandswahlen

Der Mitgliedertag findet diesmal im Schönstatt-Zentrum in Oberkirch statt.

bis 9:00 Uhr Anreise

9:30 - 12:30 Uhr Erziehungsworkshops

1. "Hochbegabt – und jetzt?" Erziehungstipps aus wissenschaftlicher Perspektive und der Beratungspraxis mit Frau Dr. Tanja Engelmann

2. "Mobbing" mit Heike Köplin vom Kinderschutzbund Offenburg zuständig für schulische Prävention im Bereich Mobbing

Da die Teilnehmerzahlen begrenzt sind, möchten wir Sie bitten, sich rechtzeitig bei Frau Schmalzried anzumelden.

13:00 - 13:45 Uhr Mittagessen (für Kinder evtl. schon ab 12:30 Uhr)

ab 13:30 Uhr Check-In für die Mitgliederversammlung

14:00 - 15:30 Mitgliederversammlung mit Wahlen zum Vorstand

15:30 Kaffeepause

16:30 Schlussrunde und Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch

Wir bieten in der Zeit von 9 bis 17 Uhr eine Kinderbetreuung an.

25.04.2015

Ansprechpartnerfortbildung 2015

Schönstatt-Zentrum in Oberkirch

Samstag 25.4.

bis 17:30 Uhr Bezug der Zimmer

18:00 Uhr gemeinsames Abendessen

19:00 - 21:00 Uhr Austausch und Gespräche

Sonntag 26.4.

ab 9:00 Uhr Austausch zum Thema "Gruppenführung / Rhetorik"

ca. 12:00 Uhr gemeinsames Mittagessen

Wir bieten in der Zeit von 9 bis 12 Uhr eine Kinderbetreuung an.

05.03.2015

Karls-Gymnasium Stuttgart: Informationsveranstaltungen zum Hochbegabtenzug

Donnerstag 20 Uhr im Musiksaal

Diese Informationsveranstaltung richtet sich an Eltern der Viertklässler. Anmeldeschluss für den Hochbegabtenzug ist Freitag 6.3.2015

02.03.2015

Beginn der Anmeldung zum Hochbegabtenzug

In diesem Jahr hat das Kultusministeriums relativ kurzfristig den Ablauf des Auswahlverfahrens für die Hochbegabtenzüge an den Gymnasien geändert. Die Anmeldungen zur Teilnahme am Auswahlverfahren für die Hochbegabtenzügen wurden vorverlegt und finden dieses Jahr entgegen der bisherigen Praxis noch vor der allgemeinen Anmeldung zur 5. Klasse statt.

26.02.2015

Karls-Gymnasium Stuttgart: Tag der offenen Tür

Donnerstag, 26. Februar ab 16:30 Uhr

02.02.2015

Königin-Katharina-Stift Stuttgart: Informationsabend

Am Montag, dem 2.2.2015 findet um 19:30 Uhr in Raum 5 ein zusätzlicher Informationsabend statt


21.11.2014

Vortrag "Hochbegabung und psychische Erkrankungen - ein oft totgeschwiegenes Thema"

Ort: Lehrerseminar Stuttgart, Hospitalstraße 22-24, 70174 Stuttgart

Zeit: Freitag, 21. November, 19:30 Uhr

Referentin: Frau Dr. Letizia Gauck, Leiterin des Zentrums für Entwicklungs- und

Persönlichkeitspsychologie (ZEPD), Lehrbeauftragte an der Universität Basel

Frau Dr. Gauck spricht darüber, wie sich eine psychische Erkrankung von einer massiven Unterforderung unterscheidet, wie Eltern oder Lehrer diese erkennen und wie man dem hochbegabten Kind helfen kann.

Unter dem Motto „Gemeinsam sind wir stark“ haben die Hochbegabten Verbände

diesen Vortrag gemeinsam organisiert und laden Eltern, Familienangehörige, Lehrkräfte, Erzieher/-innen, Psychologen und Sozialpädagogen sowie alle Interessierten zu diesem Vortrag ein.
Der Eintritt ist für Mitglieder der Verbände kostenlos, Nichtmitglieder zahlen eine Aufwandsentschädigung von 15,- €. Bitte melden Sie sich unter Angaben in welchem Verein Sie Mitglied sind bei Rotraut Schmalzried an.

Zu dieser Veranstaltung gibt es einen Flyer als PDF.

21.11.2014

Zukunftswerkstatt 2014

Freitag 21. - Samstag 22. November

Wir laden unsere Mitglieder recht herzlich zu unserer 3. Zukunftswerkstatt (Flyer als PDF) ein.

Am Freitag nach dem Vortrag von Letizia Gauck im Lehrerseminar Stuttgart begeben wir uns in die Tagungsstätte Stuttgart-Hohenheim und werden den Abend mit einem gemütlichen Beisammensein ausklingen lassen. Dort übernachten wir auch.
Am Samstag wird Stefan Zilker uns als Moderator durch den Tag führen. Die Veranstaltung endet voraussichtlich gegen 17:00 Uhr.
Wie immer ist die Teilnahme kostenlos und Fahrkosten werden vom Verein erstattet.
Geben Sie dem Verein ein frisches Gesicht! Auf Ihr Kommen freuen sich der Vorstand und die Ansprechpartner Ihrer Elterngruppe.
Anmeldung erbeten bis zum 10. November 2014 bei Anja Sündermann.

11.10.2014

2. Infotag Begabtenförderung 2014

Am Samstag, dem 11. Oktober 2014 findet der 2. Infotag Begabtenförderung am Friedrich-Schiller-Gymnasium in Marbach am Neckar statt. Das Programm gibt es hier als PDF. Es wird keine Kinderbetreuung angeboten.

19.09.2014

Familienwochenende in der Schwarzwaldmühle

Das Familienwochenende in der Schwarzwaldmühle findet in diesem Jahr vom 19. bis 21. September 2014 statt. Die Schwarzwaldmühle liegt malerisch eingebettet in Seewald-Besenfeld, einem Tal in der Nähe von Nagold. Weitere Informationen zur Unterkunft finden Sie unter www.schwarzwaldmuehle-besenfeld.de.
Teilnehmen können Familien mit Kindern, die Mitglied im LVH Baden-Württemberg sind. In den vergangenen Jahren waren Kinder im Alter zwischen einem und 19 Jahren dabei. Die Angebote sind so vielfältig, dass für jedes Alter interessante Kurse stattfinden. Die Kurse werden von den teilnehmenden Familien gestaltet. Hierbei sind die Erwachsenen genauso engagiert wie die Kinder. Neue Familien sind herzlich eingeladen, zunächst auch ohne ein Kursangebot an dem Familienwochenende teilzunehmen. Kursthemen waren in der Vergangenheit zum Beispiel: Schach lernen, Fotografie, Aquarellzeichnen, Roboterkäfer bauen, Fischer-Technik, Waldhütte bauen, Digitalschaltungen, Experimente mit Luft und Wasser, Kreativtechniken, Radioaktivität und vieles mehr.
Während der gemeinsamen Mahlzeiten, abends in gemütlicher Runde und beim Elternkaffee lernt man sich kennen und kann seine Erfahrungen und Erlebnisse austauschen. Die Kinder haben viel Spaß bei den gemeinsamen Unternehmungen und beim gemeinsamen Spielen.

Für weitere Fragen zum Familienwochenende melden Sie sich bitte per E-Mail.

Die Veranstaltung ist ausgebucht, es besteht eine Warteliste.
Das Organisationsteam
Peter Goldate / Simone Müller

12.07.2014

Uni Stuttgart - Tag der Wissenschaft

Am Samstag, dem 12.7.2014 findet von 13 - 19 Uhr am Campus Vaihingen der Uni Stuttgart der diesjährige Tag der offenen Tür statt. Das Veranstaltungsprogramm kann bis zum 5.7. vorab in Papierform bestellt oder als PDF heruntergeladen werden. Außerdem gibt es eine Fassung mit Veranstaltungen für Kinder und Jugendliche.

05.07.2014

Uni Hohenheim - Tag der offenen Tür

Am Samstag, dem 5.7.2014 findet von 11 - 17 Uhr an der Uni Hohenheim der diesjährige Tag der offenen Tür statt. Das Veranstaltungsprogramm kann als PDF heruntergeladen werden. Für den Kindercampus gibt es eine separate Fassung.

28.05.2014

Mathe- und Politikcamp 2014

Mittwoch Abend 28.5. bis Sonntag Mittag 1.6. in Cleebronn.

Die Anmeldung ist ab 1.3. möglich, bitte vorher keine Anfragen.

24.05.2014

Mitgliederversammlung 2014

in Ulm, für eine Kinderbetreuung ist gesorgt.

13:30 Uhr Check-In
14:00 Uhr Beginn der Mitgliederversammlung
15.00 Uhr Kaffeepause
15.30 Uhr Vortrag mit Pausengespräch
17.00 Uhr Veranstaltungsende

Das im Anschluss geplante Zukunftswerkstatt wurde auf das Wochenende 21.-22. November verschoben.

27.01.2014

Einführungsabend "Tanz auf dem Vulkan - Abenteuer Lernen"

Eine kostenlose Veranstaltung für Lehrer/innen, Schulsozialarbeiter/innen, Bildungspaten und Eltern im Landkreis Ludwigsburg. Der Einführungsabend findet am 27.1. von 18:30 bis 21:30 Uhr statt, der zweite am 17.2. und der dritte Abend am 10.3.2014. Anmeldung beim Bildungsbüro per eMail oder telefonisch 07141 / 144 - 1692 bzw. 1659. Anmeldeschluss ist der 20.1.2014.

Veranstaltungsinhalte:

- Wie lernt das Gehirn ? - neurowissenschaftliche Erkenntnisse

- Die Wirkung von Angst und Ablehnung auf das Lernen

- Schaffen einer vertrauensvollen Lern-Atmosphäre

- kritische Situationen - ruhige und angemessene Reaktion

- Arbeitsbasis beim Lernen erzeugen

- Rolle der Eltern im Beziehungsdreieck Eltern-Schüler-Lehrer - wie Eltern den Lernprozess unterstützen können

18.01.2014

Tag der offenen Tür am Landesgymnasium für Hochbegabte

Der diesjährige Tag der offenen Tür am LGH in Schwäbisch Gmünd findet am Samstag, dem 18. Januar 2014 von 10 - 14 Uhr statt.


19.10.2013

Impulsreferat und Pausengespräche "Hochbegabte Kinder in der Grundschule"

Vortrag zum Thema "Hochbegabte Kinder in der Grundschule" mit Frau Karin Fischer-Brehm am Samstag, den 19. Oktober im Kulturhaus Osterfeld, Osterfeldstr. 12, 75172 Pforzheim um 14 Uhr.
Im Anschluss um 15 Uhr lockere Pausengespräche mit Frau Fischer-Brehm und anderen Eltern bei Kaffee und Kuchen. Die Veranstaltung ist für unsere Mitglieder kostenlos. Nichtmitglieder sind willkommen, Kostenbeteiligung hier 15.- € pro Person.
Während der Veranstaltung bieten wir für unsere Mitgliedskinder eine qualifizierte Betreuung durch einen Besuch im Schmuckmuseum Pforzheim oder im Wildpark an. Es fallen geringe Kosten für Bus bzw. Eintrittsgelder an.

19.10.2013

Ansprechpartner-Fortbildung 2013

Thema: Testverfahren

Die Fortbildung findet im Anschluss an die obige Veranstaltung im Birkenfelder Hof in Pforzheim statt, Samstag, 19.10. von 18 Uhr bis Sonntag, 20.10. bis 13 Uhr.

10.10.2013

Science Days in Rust

Vom 10. bis 12. Oktober finden in Rust bei Freiburg die Science Days statt. Der Schwerpunkt dieses Jahr bildet das Thema Farben. Die Zielgruppe sind Schüler und Schülerinnen aller Schularten, empfohlen ab 9 Jahre.  Das Programm dazu gibt es als PDF.

20.09.2013

Familienwochenende des LVH in der Schwarzwaldmühle

Vom 20.-22. September findet das Familienwochenende in der Schwarzwaldmühle in Besenfeld statt.

06.07.2013

Uni Hohenheim, Tag der offenen Tür

Am Samstag, dem 6. Juli findet der diesjährige Tag der offenen Tür der Uni Hohenheim statt. Das Programmheft gibt es als PDF.

22.06.2013

Tag der Wissenschaft an der Universität Stuttgart

Am Samstag, dem 22. Juni 2013 lädt die Uni Stuttgart von 13 bis 19 Uhr zum Tag der Wissenschaft auf den Campus Vaihingen ein. Zu dem umfangreichen Angebot gibt es zwei Programmhefte (Gesamtprogramm und speziell Schüler-Campus).

18.06.2013

Science Days für Kinder in Rust

Vom 18. bis 19. Juni 2013 finden in Rust bei Freiburg die Science Days für Kinder statt. Zahlreiche Workshops bieten Einblick in Naturwissenschaft und Technik.

http://www.science-days.de/science-days-fuer-kinder/

07.06.2013

Familienwochenende Dobelmühle/Aulendorf 2013

Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht.

08.05.2013

Mathe- und Politikcamp 2013

Für Kinder aus LVH-Mitgliedsfamilien, die zwischen 8 und 12 Jahre alt sind, findet vom 08.-12. Mai 2013 ein Mathe-Camp statt.

Zeitgleich laden wir Jugendliche zwischen 12 und 16 Jahren erstmals zu einem Politik-Camp ein.

Aktualisierung vom 10.2.2013: Das Politikcamp ist ausgebucht

Aktualisierung vom 28.2.2013: Das Mathecamp ist ausgebucht

20.04.2013

Erziehungsworkshop, Mitgliederversammlung, AnsprechpartnerInnenfortbildung

20.-21. April 2013 Erziehungsworkshop, Mitgliederversammlung, AnsprechpartnerInnen-fortbildung im Bildungshaus Kloster Schöntal


20.10.2012

LVH-Zukunftswerkstatt 2012

20.10.2012 LVH-Zukunftswerkstatt in Aulendorf

9 - 18 Uhr, offen für alle LVH-Mitglieder.

Die Details entnehmen Sie bitte dem Flyer.

Anmeldung bei Frau Schmalzried: r.schmalzried(at)lvh-bw.de

06.10.2012

Infobörse/Kongress Begabtenförderung

6. Oktober 2012, 10-15 Uhr: Infobörse/Kongress Begabtenförderung am Friedrich-Schiller-Gymnasium Marbach unter Mitwirkung des LVH

Anfahrt

PDF

14.09.2012

LVH-Familienwochenende in der Schwarzwaldmühle

Das Familienwochenende ist bereits ausgebucht, Anmeldungen sind nicht mehr möglich!

Das Familienwochenende in der Schwarzwaldmühle findet in diesem Jahr vom 14. bis 16. September 2012 statt. Die Schwarzwaldmühle liegt malerisch eingebettet in einem Tal in der Nähe von Nagold, in Seewald-Besenfeld. Weitere Informationen zur Unterkunft finden Sie unter www.schwarzwaldmuehle-besenfeld.de.
Teilnehmen können Familien mit Kindern in jedem Alter. In den vergangenen Jahren waren Kinder im Alter zwischen einem und 19 Jahren dabei. Die Angebote sind so vielfältig, dass für jedes Alter interessante Kurse stattfinden. Die Kurse werden von den teilnehmenden Familien gestaltet. Hierbei sind die Erwachsenen genauso engagiert wie die Kinder. Neue Familien sind herzlich eingeladen, zunächst auch ohne ein Kursangebot an dem Familienwochenende teilzunehmen. Kursthemen waren in der Vergangenheit zum Beispiel: Schach lernen, Fotografie, Aquarellzeichnen, Roboterkäfer bauen, Fischer-Technik, Waldhütte bauen, Digitalschaltungen, Experimente mit Luft und Wasser, Kreativtechniken, Radioaktivität und vieles mehr.
Während der gemeinsamen Mahlzeiten, abends in gemütlicher Runde und beim Elternkaffee lernt man sich kennen und kann seine Erfahrungen und Erlebnisse austauschen. Die Kinder haben viel Spaß bei den gemeinsamen Unternehmungen und beim gemeinsamen Spielen. Am Ende des Wochenendes gehen alle Teilnehmer etwas müde, aber glücklich und mit vielen neuen Eindrücken nach Hause. Man freut sich schon auf das nächste Jahr in der Schwarzwaldmühle.
Wenn Sie noch weitere Fragen zum Familienwochenende haben, können Sie diese per E-Mail unter schwarzwaldmuehle(at)lvh-bw.de stellen. Im LVH Newsletter Nr. 3 können Sie einen Bericht über das Familienwochenende im letzten Jahr lesen. Wir freuen uns über viele neue Familien.

Das Organisationsteam
Peter Goldate / Simone Müller

08.05.2012

Vortrag: „Enrichment und Akzeleration“

Vortrag „Enrichment und Akzeleration“ von Dr. Annette Heinbokel
Dienstag, 8. Mai 2012, 19.30 in Reutlingen

Die Details entnehmen Sie bitte der Einladung

22.06.2012

Familienwochenende in Rot an der Rot 2012

22.-24. Juni 2012 in Rot an der Rot (ca. 15 km westlich von Memmingen) für LVH-Mitgliedsfamilien.

Informationen und Anmeldung: rotanderrot@lvh-bw.de

16.05.2012

Mathecamp 2012

Kinder aus LVH-Mitgliedsfamilien, die zwischen 8 und 12 Jahre alt sind, sind vom 16.-20. Mai 2012 ganz herzlich zum diesjährigen Mathecamp ins „Jugend– und Tagungshaus Michaelsberg“ Cleebronn eingeladen. Beim Mathecamp  beschäftigen sich die Schülerinnen und Schüler an vier Tagen jeweils drei Stunden lang unter der Anleitung von Lehrkräften mit mathematischen Themen, die nicht vom Lehrplan abgedeckt werden (z.B. Knobelaufgaben). Die übrige Zeit werden sie von Studentinnen und Studenten der PH Weingarten betreut und erleben in der Gruppe eine anregende Freizeitgestaltung.

Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihres Kindes den Vor- und Nachnamen, das Geburtsdatum, die Adresse, die Mailadresse und die Schulklasse des Kindes an. Die Kosten betragen 150,- € pro Kind (Dieser Betrag ist bereits durch den LVH bezuschusst.) Zur Anmeldung gehört, dass jedes Kind, das teilnehmen möchte, selber eine kurze Begründung für seine Teilnahme schreibt.

Rückfragen zum Mathecamp beantworten Herr Siehr (m.siehr(at)lvh-bw.de) und Frau Schmalzried (r.schmalzried(at)lvh-bw.de). Die Teilnehmerzahl beträgt bis zu 24 Kinder.

Ausgebucht, es besteht eine Warteliste.

Anmeldung unter mathecamp(at)lvh-bw.de

21.04.2012

Ansprechpartner/innenfortbildung auf Schloss Rotenfels

Im Anschluss an die Mitgliederversammlung und den öffentlichen Vortrag findet die Fortbildung für die Leiter/innen der LVH-Elterngruppen statt.

21.04.2012

LVH-Erziehungsworkshop und Mitgliederversammlung auf Schloss Rotenfels

9-12 Uhr Erziehungsworkshop für Eltern: Herr Gräbner und Herr Cronenberg vom Weiterbildungsinstitut Evocation (www.ewib.de) referieren zum Thema: "Aufbau und Erweiterung von Selbstkompetenzen, Gesprächsführung und die besondere Situation von Hochbegabten“

9-12 Uhr Lernworkshops für Mitgliedskinder (Anmeldung erforderlich)

12 Uhr Mittagessen (Anmeldung erforderlich. Bei Buchung der Workshops inbegriffen)

13.30 Uhr Jahreshauptversammlung des LVH (Es ergeht eine gesonderte Einladung an alle Mitglieder.)

15.00 Uhr Kaffeepause

15.30-17.00 Uhr Öffentlicher Vortrag: „Zur Hochbegabung bei Kindergartenkindern und Kindern im frühen Grundschulalter: Eine Betrachtung sozialer Beziehungen zwischen hochbegabten Kindern und ihren Peers aus elterlicher Sicht“ (Jane Binder, Heidelberg, stellt die Ergebnisse ihrer Bachelorarbeit vor, für die sie LVH-Mitglieder interviewt hat.)

Die Zahl der Plätze ist begrenzt. Kosten pro Elternteil: 30 €. Ein Kind pro Familie im Workshop ist frei, jedes weitere Kind im Workshop 10 €. Bitte geben Sie bei der Anmeldung Ihrer Kinder für den Lernworkshop für jedes angemeldete Kind Vor- und Nachname sowie das Alter an.


03.12.2011

5. Landesinfobörse Hochbegabung 2011

3. Dezember 2011, 9.30 Uhr bis 17 Uhr: 5. Landesinfobörse „Hochbegabung“ im Landesgymnasium für Hochbegabte Schwäbisch Gmünd mit dem Themenschwerpunkt „Hochbegabung und individuelle Förderung“. Der LVH ist mit einem Stand vertreten.

24.09.2010

Familienfreizeit Schwarzwaldmühle 2010

Das Familienwochenende in der Schwarzwaldmühle findet in diesem Jahr vom

24.09. bis 26.09.2010 statt. Wie in den vergangenen Jahren wird das Kursprogramm durch die teilnehmenden Familien mit gestaltet.
Die Schwarzwaldmühle liegt malerisch eingebettet in einem Tal in der Nähe von Nagold, in Seewald-Besenfeld. Weitere Informationen zur Unterkunft sind unter www.schwarzwaldmuehle-besenfeld.de zu finden. Anmeldungen nehmen wir gerne ab April 2010 per E-Mail: schwarzwaldmuehle@LVH-BW.de entgegen.
Simone und Jörg Müller

24.04.2010

LVH Mitgliedertag 2010

auf Schloss Rotenfels (bei Rastatt)

Rund um das Thema „Hochbegabung“ geht es beim Mitgliedertag, den der LVH 2010 erstmalig veranstaltet. Die einzelnen Teile des Mitgliedertages können auch getrennt besucht werden. Der Vortrag von Karin Fischer-Brehm ist öffentlich.

Bitte beachten Sie die Anmeldeformalitäten für den Erziehungsworkshop, den Lernworkshop und die Kinderbetreuung.

Zur Jahreshauptversammlung ergeht an die Mitglieder eine gesonderte Einladung.

9 - 12 Uhr Erziehungsworkshop für Eltern und Pädagogen (Anmeldung erforderlich)

9 - 12 Uhr Lernworkshops für Mitgliedskinder (Klasse 2 bis 4 und 5 bis 7, Anmeldung  erforderlich)

12 Uhr Mittagessen (Anmeldung erforderlich, ist bei der Buchung der Workshops inbegriffen)

13.30 Uhr Jahreshauptversammlung des LVH (nur für Mitglieder)

14.30 Uhr Kaffeepause

15.00 Uhr Öffentlicher Vortrag: „Emotionale Bedürfnisse von hochbegabten Kindern“ (Karin Fischer-Brehm, BildungsConsulting Hochbegabung, Karlsruhe)

 

Für Kinder, die nicht an den Workshops teilnehmen, bietet der LVH am Vormittag eine Kinderbetreuung an. Am Nachmittag findet eine Kinderbetreuung für alle Kinder statt (Anmeldung erforderlich).

Anfahrt: http://www.akademie-rotenfels.de/kontakt.htm

16.01.2010

Tag der offenen Tür im LGH

Das Landesgymnasium für Hochbegabte (LGH) mit Internat und Kompetenzzentrum öffnet am Samstag, 16. Januar, von 10 bis 14 Uhr im Universitätspark seine Türen, um Interessierten einen umfassenden Einblick in Schule und Internat zu geben.
Schwäbisch Gmünd. Im Foyer des Campusgebäudes kann man einen ersten Eindruck von den besonderen Angeboten der Schule gewinnen und sich in kleinen Gruppen von den Schülerinnen und Schülern durch die Schulgebäude führen lassen. Ein vielfältiges Programm der Musik- und Theater-AGs sowie des Projekts „Formel 1 in der Schule“ erwartet die Besucher in der Aula. Im Schul- und Campusgebäude werden neben allgemeinen Informationen über das Hochbegabten-Gymnasium von Schülern, Kollegen und Eltern sowie den Mitarbeiterinnen des Kompetenzzentrums viele spannende Ergebnisse aus dem regulären Unterricht sowie den umfangreichen zusätzlichen Angeboten präsentiert. Letztmals vor der Fertigstellung der neuen Turnhalle präsentiert sich die Fachschaft Sport in den provisorischen Räumen. Führungen durch das Internatsgebäude lassen das Leben der „LGHler“ anschaulich werden.
Das Schülerforschungszentrum (SFZ) informiert an diesem Tag der offenen Tür über die Angebote der Spitzenförderung, die seit Februar 2008 auch Schülerinnen und Schülern aus der Region offen stehen. Natürlich ist auch für das Wohlergehen der Besucher bestens gesorgt: In der Mensa warten ein Mittag-essen sowie Kaffee und Kuchen auf die Gäste. Für die Allerjüngsten gibt es im Freizeitbereich des Internates eine Kinderbetreuung.
Weitere Informationen zu diesem Tag und zum LGH findet man im Internet unter www.lgh-gmuend.de.


30.07.2009

In den Sommerferien: Deutsche Schülerakademie 2009

Der Verein Bildung und Begabung e.V. veranstaltet in den Sommerferien 2009 wieder die "Deutsche SchülerAkademie" zur Förderung besonders leistungsfähiger und motivierter Schülerinnen und Schüler. Die Akademie ist als Maßnahme der Begabtenförderung von der Kultusministerkonferenz anerkannt und wird hauptsächlich vom Bundesministerium für Bildung und Forschung sowie vom Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft gefördert. Schirmherr ist Bundespräsident Horst Köhler.
Das Programm richtet sich an Schülerinnen und Schüler, die eine der beiden Jahrgangsstufen vor dem Abschlussjahrgang einer Schule besuchen, die zur allgemeinen Hochschulreife führt. Alle in Frage kommenden Schulen erhalten im Januar 2009 Informationen und werden gebeten, eine Schülerin oder einen Schüler zur Teilnahme vorzuschlagen. Die Empfehlungen sollten bis Februar 2009 in der Geschäftsstelle eingegangen sein.
Kontakt und Informationen:
Deutsche SchülerAkademie
Postfach 20 02 01
53132 Bonn
Telefon: 0228 9591540
Fax: 0228 9591549
info(at)deutsche-schuelerakademie.de
www.deutsche-schuelerakademie.de